Da beim Sterben.
 

Der Verein

Die «Luzerner Vereinigung zur Begleitung Schwerkranker» wurde 1997 durch die Anregung einer Initiativgruppe der reformierten und katholischen Kirche in der Stadt Luzern gegründet.

Im Januar 2022 wurden die Vereine von Luzern und Horw zur «Begleitung Schwerkranker – Luzern und Horw» fusioniert. 

Der Verein «Begleitung Schwerkranker – Luzern und Horw» ist überkonfessionell und politisch neutral.


Stellenleitung und Vermittlung


Marietta Schnider-von Rotz
Stellenleiterin
041 675 02 20
info@begleitung-schwerkranker.ch


Rita Schnyder
Stellvertretung

Die Stellenleitung vermittelt die Einsätze der über 30 Freiwilligen.

Sie ist Anlaufstelle und koordiniert mit den Pflegeinstitutionen und Privatpersonen.

Anfragen Montag bis Freitag von 8.00 bis 11.00 Uhr.

 


Vorstandsmitglieder

Markus Sigrist
Präsident

Claudia Jaun
Vizepräsidentin

Irene Morandi
Finanzen



Cathi Hürlimann
Vorstandsmitglied

Marlene Odermatt
Vorstandsmitglied

Monika Oeschger
Vorstandsmitglied

Franziska Wicki
Vorstandsmitglied



Partnerorganisationen

Der Verein «Begleitung Schwerkranker – Luzern und Horw» arbeitet vor allem mit folgenden Institutionen zusammen: 



Werden auch Sie Mitglied

Anmeldung zur Mitgliedschaft


Weitere Informationen

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Informationen?
Bitte kontaktieren Sie unsere Stellenleitung telefonisch oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.
Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitbild, den Richtlinien und Statuten.
Auf unserem Flyer finden Sie die wichtigsten Informationen zusammengefasst.


Downloads

Medienmitteilung vom 28. September 2022
Protokoll der 25. Vereinsversammlung vom 12. Mai 2022
Protokoll der 24. Mitgliederversammlung vom 21. Oktober 2021


 

E-Mail
Anruf